Team Ragnarök Cottbus

Logo von Ragnarök Cottbus
Ragnarök Cottbus

VEREINSINFO

Stadt Cottbus (Brandenburg, ADL)
Teamfarben Schwarz / Grau
Gründungsjahr 2066
Präsident Arne Haas (Mensch, 57)
Trainer Mike Gottlieb (Zwerg, 51)
Sponsor BCP AG (Brandenburgische Chemie und Pharmazeutik AG, S-K-Tochter)
Erfolge

---

Ragnarök Cottbus sind seit ihrer Gründung 2066 so etwas wie das Enfant Terrible des deutschen Stadtkriegs. Es gab zwischen 2049 und 2062 schon einmal ein Team aus Cottbus - die "Cottbusser Chaosköpfe" - die sich allerdings bei der Professionalisierung finanziell überhoben und schließlich mitten in der Saison zebrachen, als die Spieler aufgrund fehlender Gehaltszahlungen streikten.

Die hinterlassene Lücke füllte Ragnarök Cottbus auf - ein Team, welches sich im Fahrwasser der rechten Bikergang "Asgards Erben MC" neu gegründet hatte. Auch der heutige Präsident Arne Haas gehörte zu  diesem "Motorradclub" und war damals mit 40 Jahren der erste Schütze des Teams. Bis Mitte der 2070er war die Mannschaft auch unverhohlen ein Anlaufpunkt für die rechte Szene der Region, bekam daher auch öfter Probleme mit dem Ligarat der DSKL und fand keine Sponsoren. Erst als man sich zumindest (vordergründig und fadenscheinig) von einigen damaligen Aussagen distanzierte und 2076 auch zwei bekennende Neonazis aus dem Kader warf, konnte man mit der BPC AG einen finanzstarken Geldgeber finden. Seitdem geht es auch sportlich bergauf. In einem ersten Relegationsversuch 2082 scheiterte man noch an Zenit Rostock, 2083 soll gegen die WSG Karlsruhe der erste Aufstieg in die Erstklassigkeit gelingen.

Aufgrund der Vergangenheit erfährt das Team viel Gegenwind, hat aber auch einige Anhänger außerhalb von Cottbus. Die Distanzierung von Rassismus und Rechtsextremismus wird von einigen als "Lippenbekenntnis" abgetan und es gibt Gerüchte, dass Teile des Gewinns der Mannschaft von Haas in rechte Strukturen umgeleitet werden. Der Verweis, dass es ja auch "Migranten" im Team gäbe wird damit gekontert, dass seit der Vereinsgründung keine Muslime oder Nicht-Europäer in den Kader geschafft haben und auch der Umstand, dass laut Vereinssatzung alle Kampfnamen deutsch sein müssen, hilft nicht dabei das Image zu ändern.

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 1 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Kölner Maniacs
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 2 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Hellhounds Hannover
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 3 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Black Barons Mainz
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 4 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Cyberzombies Düsseldorf
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 5 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Berlin Cybears
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 6 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Chromlegion Bremen
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 7 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Harburg Sharks
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 8 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Toxyc Spyryts Duisburg
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 9 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Anarchie Wien
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 10 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : S-K Centurios Essen
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 11 (21-Jul-2024)
Ragnarök Cottbus : Darmstadt Elementals
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 12 (21-Jul-2024)
Zenit Rostock : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 13 (21-Jul-2024)
Ruhrmetall Leviathane : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 14 (21-Jul-2024)
Stahlfalken Mannheim : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 15 (21-Jul-2024)
Warsaw Warmachines : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 16 (21-Jul-2024)
Stuttgart Samurais : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 17 (21-Jul-2024)
Warhog Clan : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 18 (21-Jul-2024)
Kampfschweine Oldenburg : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 19 (21-Jul-2024)
Schwarzwald Titanen : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 20 (21-Jul-2024)
Leipzig Vampires : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 21 (21-Jul-2024)
AGC Labrats : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 22 (21-Jul-2024)
Frankfurt Fireraisers : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Sesson: DSKL 2083/84 Spieltag: 23 (21-Jul-2024)
Asphaltcowboys München : Ragnarök Cottbus
Verletzte
Chancen

Name Position Metatyp Alter Wert € Anmerkung Transvers
Daria "Dunkelheit" Mengele Scout Nächtliche 23 2500000
Runa "Berlin" Rieger Scout Zwerg 34 1400000
Hanno "Patriot" Schrade Scout Zwerg 32 3100000
Petr "Fleischwolf" Antonovich Scout Mensch 27 1800000
Kaupmann "Knochenknacker" Bjorgulfson Jäger Oger 24 2200000
Juliane "Todeskralle" Heider Jäger Mensch 21 2000000
Julius "Tristan" Steinhauer Jäger Ork 24 1700000
Lucjan "Zorn" Jelusic Jäger Troll 36 4380000

Wechselt in der Sommerpause 2083 für 2.500.000€ von den Ruhrmetall Leviathanen zu Ragnarök Cottbus

Der Troll gilt auch abseits der Arena als leicht reizbar und gewaltbereit. Da er zuletzt bei den Leviathanen nur auf der Ersatzbank saß, entschied er sich zu dem Aufsteiger aus Cottbus zu wechseln. Mit dem Wechsel änderte sich sein Kampfname von "Wrath" auf "Zorn"

Ruhrmetall Leviathane : DSKL 2083/84
Gerhardt "Mahlstrom" Voss Brecher Zwerg 28 3600000
Sandra "Die Geißel" Schildknecht Brecher Elf 22 3200000
Clemens "Blutbad" Steinheil Schütze Mensch 32 2750000
Arnold "Walze" Kroll Stürmer Troll 35 3100000
Marja "Saga" Pekkanen Sani Mensch 31 1750000

Ersatzspieler:

Name Position Metatyp Alter Wert € Anmerkung Transvers
Julian "Der Tänzer" Bischofshausen Scout Elf 25 1250000
Annika "Sirene" Lechner Scout Mensch 35 900000
Boris "Vulkan" Voloshin Scout Zwerg 31 2000000
Josie "Die Schinderin" Watson Scout Troll 32 1500000
Jonas "Blutgott" Scharwenka Jäger Ork 19 1800000
Roiand "Schlachtenbummler" Kühne Jäger Mensch 27 1100000
Elene "Rottweiler" Ottmann Jäger Zwerg 22 2250000
Armin "Ehrenmann" Radnitz Jäger Querx 25 1500000
Wibke "Keule" Kohlberg Brecher Troll 18 2400000
Ingmar "Der Wikinger" Svenson Brecher Troll 33 1250000

Wechselt in der Sommerpause 2083 für 1.500.000€ von den Kölner Maniacs zu Ragnarök Cottbus.

Kölner Maniacs : DSKL 2083/84
Georg "Hammerhai" Sauer Schütze Ork 22 1750000
Christian "Nordfront" Kofod Stürmer Ork 24 2400000
Viola "Winter" Vinther Sani Hobgoblin 31 1250000

Verstorben:

Keine


weitere Teams